Naturhighlights

Die Nordeifel hat viele Superlativen zu bieten!

Nationalpark Eifel

Der erste Nationalpark in NRW, nur 25 Kilometer vom Hotel entfernt.
Kostenlose Ranger-Wanderungen, Kutschfahrten über die Dreiborner Hochfläche, selbständig zu beschreitende Thementouren.
Außerdem viele Informationen über Tiere und Pflanzen bei Ausstellungen in den Nationalpark-Toren.
Schifffahrten auf dem Rursee, einer der größten Talsperren Deutschlands. Bootsverleih, Kanuverleih, Radverleih usw.
Ehemalige "Ordensburg" Vogelsang, ein historisch bedeutender Ort aus der Zeit des Nationalsozialismus, mit kostenlosen täglichen Führungen - sehr empfehlenswert.
www.nationalpark-eifel.de
www.rurseeschifffahrt.de
www.vogelsang-ip.de

Naturpark Hohes Venn-Eifel

Ein für Europa einzigartiges Hochmoorgebiet - im Herbst leuchtet das Pfeifengras im Hohen Venn in unverwechselbarem Rostorange, im Winter und Frühjahr bestimmt sein blasses Gelb die Farbe der Landschaft.
Knorrige Moorbirken, rundliche Buschgruppen der Öhrchenweide, vereinzelte Fichten und ausladende Ebereschen verleihen dem Moorgebiet bizarre Silhouetten.
Wunderschöne abwechslungsreiche Wanderungen auf den typischen Holzstegen, aber auch entlang zahlreicher Bäche, wie der Hill und dem Getzbach.
www.naturpark-eifel.de
www.botrange.be


Eifelsteig

Der Wanderweg führt unter dem Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“ auf 313 km durch die Eifel, von Aachen bis nach Trier.
Die Stolberger Kupferroute, ca. 1 km vom Hotel entfernt, als offizieller Partnerweg des Eifelsteigs bringt Sie auf den Eifelsteig.
www.eifelsteig.de